Messprogramm PCB (Polychlorierte Biphenyle)

Um die Belastung der Raumluft zu erfassen, wurde in den Jahren von 1994 bis 2001 ein Messprogramm für PCB in Schulen und Kindertagesstätten durchgeführt. Bereits von 1989 bis 1991 wurden in allen städtischen Gebäuden PCB-haltige Bauteile der Elektroinstallation (Starter von Leuchstofflampen, Transformatoren, ...) ausgetauscht.

Ergebnisse der PCB-Untersuchungen an städtischen Schulen und Kindertagesstätten

Informationen zu PCB